Der 25. Juni stand ganz im Zeichen des grössten Schweizer CrossFit-Events. Nach 2014 und 2015 konnten wir bereits zum dritten mit unserer Box an der Swiss Team Challenge teilnehmen. Durch ein paar kurzfristige Absagen kombiniert mit Prüfungsstress einiger Studenten kamen zwar dieses Jahr “nur” 7 CFH-Teams zustande, aber dafür reiste CF Höllental mit 3 zusätzlichen Teams an. Die Workouts waren zwar teilweise sehr komplex, aber durch den Team-Modus und die 2 Kategorien tatsächlich für jedes Niveau machbar. CFH hatte erneut ein “Rookie-Team” am Start, welches sich bravourös durch den Tag gekämpft hat. Ein respektabler 22. Platz bei den “Firebreathers”, ein starker 13. Platz in der Kategorie ‚Regulars‘ und 5 weitere Teams unter den besten 66 sind ein super Resultat, wenn man bedenkt…., dass insgesamt über 400 (!) Teams teilgenommen haben. Das Leiden hat sich definitiv gelohnt. Eine Riesenportion Teamgeist und eine Prise Stolz auf die eigene Leistung, garniert mit einer Truhe Ben & Jerrys; so könnte man den Tag zusammenfassen. Wer nicht dabei war, hat auf jeden Fall was verpasst und muss bis 2017 warten.

Bedanken möchten wir uns noch beim gesamten Team von CrossFit Höllental “Ihr seid die Geilsten!”, bei “Biosteel Schweiz” und “MyMuesli Laden Basel”, sowie allen freiwilligen Judges, Eisbesorgern, Fotografen und fleissigen Bäckern. Der Sinn dieses Events ist es, die Community zusammen zu bringen und dabei jede Menge Spass zu haben. Das ist mal wieder bestens gelungen! Zu guter Letzt danken wir CF Basel & CF Leman für die professionelle Organisation; Jahr für Jahr!

Am 24. September erwartet Euch bereits die nächste Challenge http://crymeariver.de/ wo? Natürlich bei CrossFit HelvetiX!

Stay tuned & strong!